Abrollcontainer

Wir bieten unseren Kunden eine große Auswahl an Abrollcontainern. Diese Container werden gemäß DIN 30722 gefertigt und können von den entsprechenden Abrollkipperfahrzeugen aufgenommen und mit Hilfe der nachfolgend genannten Ladesysteme eingesetzt werden:

  • Hakenladesystem für Abrollcontainer
  • Seil- oder Kettenladesystem für Abrollcontainer
  • Hakenladesystem für City-Abrollcontainer mit reduzierte Breite gemäß DIN 30722

Das Volumen der Abrollcontainer liegt zwischen 10 bis 40 m³. Einsatzbereich und Kundenwünsche bestimmen die endgültige Blechstärke und können individuell angepasst werden. Alle Behälter werden standardmäßig gemäß RAL-Farbkatalog lackiert. Sonderlackierungen und Beschriften der Behälter sind nach Absprache möglich.

Unsere Abrollcontainer sind als offene oder geschlossene Varianten erhältlich. Die offenen Behälter sind umlaufend mit Netzhaken zur Befestigung von Planen oder Netzen ausgestattet. Die Türen werden mit einer zentralen Hakenverriegelung gegen versehentliches Öffnen gesichert. Zusätzlich können die diversen Tür- und Klappenvarianten mit Gummidichtungen angefertigt und mit Augenschrauben wasserdicht verschlossen werden. Spezialbehälter können nach Kundenvorgabe gebaut werden.

Folgende Ausstattungen gehören zu unserem Standard-Angebot


Abrollcontainer allgemein:

  • mit Doppelflügeltür
  • mit Einflügeltür
  • mit Pendelklappe
  • mit seitlichen Türen an den Seitenwänden des Containers
  • mit Einwurföffnungen entlang der Seitenwände des Containers
  • mit befahrbarer Klappe
  • als Transportplattform mit Boden aus Metall oder Siebdruckplatten

Abrollcontainer in geschlossener Ausführung:

  • ausgestattet mit einem festem Dach
  • ausgestattet mit einem Schiebeverdeck
  • ausgestattet mit Deckeln, Öffnen bzw. Anheben des Deckels mit Hilfe von Zahnstangenwinde/ Stockwinde mit Kurbel oder hydraulisch
  • ausgestattet als Curtainsider mit Bordwänden und Schiebeplane